Asphalt-Thermo-Container & -Mulden
für zertifizierten Asphalttransport


NADLER - Ihr Ansprechpartner für:
> Asphalt-Thermocontainer
> Asphalt-Thermomulden
> Temperatur-Messsysteme
> Zertifizierter Asphalt-Transport
Matthias Nadler eine E-Mail schreiben
 
  Firma*
  Name*
  Telefon
  E-Mail*
  Nutzlast:
 
   

Wozu Asphalt-Thermo-Container bzw.
Asphaltmulden?

Asphalt-Thermo-Container und Mulden sind zum Transport von
Heißasphalt von der Asphaltmischanlage zur Baustelle. Dabei
bleibt der Asphalt im Thermobehälter bis zu 12 Stunden auf
Einbautemperatur ohne zusätzliche Heizung.



Wir bieten 2 Varianten für den
wärmegeschützten Asphalttransport:

Container / Mulde

Die Vorteile von Asphalt-Thermocontainern
bzw. Asphalt-Thermomulden von Nadler

• Keine Zusatztechnik wie Förderschnecke oder Heizung nötig
• Hardox Innenmulde erlaubt Transport von Fräs- & Schüttgut
• Sicheres Handling des heißen Asphalts für Fahrer & Arbeiter
• Geringes Eigengewicht für hohe Nutzlasten
• Zertifizierter Asphalt-Transport mit Hersteller-Zertifikat

Beispiele für Container und Mulden

Für welche Trägerfahrzeuge sind Container
bzw. Mulde geeignet?

Neben den Standardgrößen können die Thermocontainer bzw.
Thermomulden individuell auf Ihr Trägerfahrzeug angepasst
werden.

Grö:ßen und Trägerfahrzeuge

Darum Asphalt-Thermo-Container von Nadler

Durch den Verzicht von Förderschnecke und Heizung ist die
Wartung der Aspahlt-Thermo-Behälter auf ein Minimum
reduziert. Durch die Sandwich-Leichtbauweise erhalten Sie
20% mehr Zuladung im Vergleich zu anderen Containern.



Aufbau des Thermocontainers

Darum Asphalt-Thermo-Mulden von Nadler

Die Asphalt-Thermomulden gibt es für LKW und LKW-Anhänger
Die Aufbauvarianten sind Abrollrahmen, Kipperaufbau,
Wechselrahmen oder ein Aufbau auf 3-Seiten-Kipper. Jede
Mulde ist mit einer Hardox Innenmulde versehen, um auch
den Transport von Fräs- und Schüttgut zu ermöglichen.

Aufbau der Thermomulde

Heckausführungen der Container bzw. Mulden

Jeder Thermocontainer und jede Mulde kann mit unter-
schiedlichen Auslässen ausgestattet werden. Eine Kombination
aus verschiedenen Heckklappen ist ebenso möglich.
Die Steuerung kann manuell, hydraulisch oder pneumatisch
erfolgen.

Heckvarianten für Container bzw. Mulde

2-Kammer-System für Ihren Thermo-
Container bzw. Thermo-Mulde

Für den Transport von unterschiedlichen Asphalt-Körnungen
kann ein 2-Kammer-System verbaut werden. So können
Sie z.B. Trag- und Deckschicht mit einer Fuhre einbauen.



2-Kammer System

Man sollte schon vorher wissen, ob man ein 2-Kammer System
einstzen möchte, denn eine Nachrüstung ist meistens
nicht mehr möglich.

Temperatur-Messsystem für Thermo-
Container bzw. Thermo-Mulde

Zutreffend ist, dass im Asphaltstraßenbau zukünftig mehr
Aufmerksamkeit in Bezug auf die Einhaltung der technischen
Regelwerke und im Besonderen der Mindesteinbautemperatur
entgegengebracht wird. Unsere Asphalt-Thermo-Container
bzw. Thermomulden erfüllen diese Anforderungen bereits seit
Jahren und können zusätzlich mit Temperatur-Messsystem
ausgestattet werden. Eine Nachrüstung ist ebenfalls möglich.

Temperatur-Messsystem

Zubehör

Zusatzausstattung für Asphalt-Thermocontainer bzw.
Thermomulde

Zubehör

Asphalt-Thermocontainer von 1,2 t - 14 t

Die Thermocontainer gibt es für LKW, Unimog, Multicar und sogar
für PKW- Anhänger in den Kapazitäten von 1,2 bis 14 Tonnen. Als
Aufbauvarianten für LKWs sind Abrollrahmen, Kipperaufbau,
Wechselrahmen oder ein Aufbau auf Dreiseitenkipper möglich.

Neben den Standardgrößen werden individuelle Wunsch-
größen für Ihr Trägerfahrzeug gefertigt.

Asphalt-Thermocontainer in den Größen 1,2 t und 3,0 t und 5,0 t
sind sofort ab Lager verfügbar!

Verarbeitung der Asphalt Thermo-Container

Die Verarbeitung der isolierten Asphaltcontainer mit verzinkten
Anbauteilen und vielen durchdachten Konzepten aus der Praxis
durch Jahre langer Erfahrung ist auf höchstem Niveau. Durch das
geringe Eigengewicht der Asphalt Thermobehälter können hohe
Nutzlasten erzielt werden. Verkauft werden die Asphalt-
Thermobehälter derzeit in Deutschland, Österreich und der
Schweiz inkl. bester Ersatzteilversorgung.

Asphalt-Thermomulden von 13 t - 25 t

Die Asphalt-Thermomulden gibt es für LKW und LKW-Anhänger
in den Kapazitäten von 13 Tonnen bis 25 Tonnen. Als Aufbau-
varianten für LKWs sind Abrollrahmen, Kipperaufbau,
Wechselrahmen oder ein Aufbau auf Dreiseitenkipper möglich.

Jede Mulde ist mit einer Hardox Innenmulde versehen,
um auch einen Transport von Fräs- und Schüttgut
zu ermöglichen.

Zubehör

Die in Schweden gefertigten Asphalt-Thermomulden gibt es in
2-Kammer Ausführungen für den Transport von verschiedenen
Körnungen. Für ein sicheres Handling stehen Abstellfüße und
Kranösen zur Verfügung. Bei der Auslass- und Deckelsteuerung
kann man zwischen manuell, hydraulisch und pneumatisch
wählen. Die Thermodächer gibt es 1- und 2-seitig öffnend.

Alle Thermomulden werden individuell auf Ihr
Fahrzeug abgestimmt.